Kreativ-Seminarreihe 

Märchenwelten

In den alten, überlieferten Märchen findet sich eine Fülle von Symbolbildern, die wunderbar schöpferisch erarbeitet werden können. Grundlage bildet das Hören und Betrachten von Märchen und Mythen zum Thema, ausgewählte Materialien und Reisen in die eigene Kreativität. Ideal für Menschen, die Freude am schöpferischen Ausdruck haben, ihr Märchenwissen vertiefen wollen und Anregungen für den kreativen Umgang mit Märchen suchen. Für diese Seminare werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Der Weg in die Himmelswelt

Seit jeher werden die Menschen von den Gestirnen geleitet. Sie führen sie durch  Tag und Nacht. Kein Wunder, ranken sich viele Mythen und Märchen um sie. Heldinnen reisen zum Mond und bitten um Hilfe, Helden holen die Sonne auf die Erde und Sterne besuchen die Menschen, um bei ihnen zu wohnen. Die Geschichten erzählen, wie die Verbindung zum Himmlischen möglich wird.
Samstag/Sonntag, 27./28. Februar 2021 (Plätze auf der Warteliste)

Die Welt des Zauberbuchs

Bis heute entführen Bücher in andere Welten. Auch die Märchen haben viel darüber zu erzählen. Sie enthalten das Wissen der Zeit und die Geheimnisse der Verzauberung und Erlösung. Jedes Buch ist ein Wunder an sich, aber in den Märchen kann sogar der Liebste dem Buch entsteigen oder zarte Musik daraus erklingen. Kein Wunder, dass die Leseunkundigen grossen Respekt vor Büchern hatten und ihnen grosse Zauberkraft zuschrieben.
Samstag/Sonntag, neues Datum: 05./06. Juni 2021 (Plätze auf der Warteliste)

Seminarzeiten

Samstag 9.30 bis Sonntag 16.30 Uhr

Leitung

Djamila Jaenike,  Begleitung: Sonja Riedi

Kosten

Fr. 320.– pro Seminar, bei der Buchung von einem Seminar
Fr. 310.– pro Seminar, bei der Buchung von zwei Seminaren
zuzüglich Materialkosten (max. Fr. 25.-) und Hotelpauschale

Voraussetzung:

Für diese Seminare werden keine Vorkenntnisse benötigt. 

 

Hier geht es zum Anmeldeformular.